Näher dran. Unser Team für den Stadtrat.

Unser Team für den Wahlbereich 2. Unser Team für Osternburg/Stadtmitte-Süd!

Willkommen im OV Mitte-Süd/Osternburg der SPD Oldenburg

Der Oldenburger SPD Ortsverein Mitte Süd vertritt die Interessen der Menschen, die im Bahnhofsviertel, der Fußgängerzone, der südlichen Innenstadt sowie im Stadtteil Osternburg leben und arbeiten. Wir sehen uns vor allem als Mittler zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Politik: Wir setzen uns der Stadtverwaltung und anderen politischen Gremien gegenüber für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern ein und versuchen gleichzeitig, den Menschen die von unserer Partei auf kommunaler, Landes- und Bundesebene gemachte Politik zu vermitteln.

Darüber hinaus entwickeln wir unsere eigenen Konzepte und Programme für die weitere Entwicklung dieser schönen Stadt, wie Sie zum Beispiel in unserem Kommunalwahlprogramm für das Ortsvereinsgebiet nachlesen können.

Wir freuen uns auf Anregungen und Kritik aus der Bevölkerung und stehen für Antworten zur Verfügung.
Neben den regelmäßigen Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen organisieren wir zahlreiche Aktionen und beteiligen uns aktiv am gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Denn nur wer weiß, was zur Zeit um ihn herum passiert, kann bei der Gestaltung der Zukunft mithelfen.

Mit unserer Doppelspitze und unseren Vorstand ermöglichen wir es, dass sich alle ehrenamtlich einbringen können, da wir Aufgaben teilen. Zudem repräsentieren wir in unserem Vorstand ganz unterschiedliche Menschen, Biografien und Lebensentwürfe.

Herzliche Grüße

Gabriela Wiegand & Raphael Heitmann

SICHER IN ZEITEN DES WANDELS

„Sicher in Zeiten des Wandels – Niedersachsen zukunftsfest und solidarisch gestalten“ – so lautet der Titel des Koalitionsvertrags. Wir setzen uns ambitionierte Ziele und legen klare Schwerpunkte der Regierungspolitik fest: Krisenbekämpfung, Klimaschutz, Bildung und gute Lebensbedingungen in Stadt und Land.

Stephan Weil sagt: „Der Verlauf der Koalitionsverhandlungen war ein starker Auftakt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von SPD und Grünen in Niedersachsen. Es hat sich erneut bestätigt: Rot-Grün arbeitet in Niedersachsen zielorientiert und erfolgreich zusammen. Das ist es, was Niedersachsen jetzt braucht und deshalb freue ich mich auf die kommenden Jahre. Wir werden das Land entschlossen und mit vereinten Kräften durch die aktuelle Krise führen und zukunftsfest machen. Darauf können sich die Menschen in Niedersachsen verlassen.“

Meldungen

DER KOALITIONSVERTRAG IST UNTERZEICHNET

Nach der Zustimmung der beiden Parteitage wurde der Koalitionsvertrag zwischen der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterzeichnet. Für die SPD unterschrieben Stephan Weil (Landesvorsitzender) und Grant Hendrik Tonne (Fraktionsvorsitzender), für die GRÜNEN Julia Willie Hamburg (Fraktionsvorsitzende), Anne Kura (Landesvorsitzende) und…

BEKANNTGABE DER DESIGNIERTEN STAATSSEKRETÄR:INNEN

Nachdem die Parteitage von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN dem Koalitionsvertrag zugestimmt haben, werden auch die künftigen Staatssekretärinnen und -sekretäre benannt. Dabei gibt es sowohl bekannte als auch neue Gesichter in der Landespolitik. Die SPD-Ministerinnen und -Minister werden von folgenden…