Näher dran. Unser Team für den Stadtrat.

Unser Team für den Wahlbereich 2. Unser Team für Osternburg/Stadtmitte-Süd!

Willkommen im OV Mitte-Süd/Osternburg der SPD Oldenburg

Der Oldenburger SPD Ortsverein Mitte Süd vertritt die Interessen der Menschen, die im Bahnhofsviertel, der Fußgängerzone, der südlichen Innenstadt sowie im Stadtteil Osternburg leben und arbeiten. Wir sehen uns vor allem als Mittler zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Politik: Wir setzen uns der Stadtverwaltung und anderen politischen Gremien gegenüber für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern ein und versuchen gleichzeitig, den Menschen die von unserer Partei auf kommunaler, Landes- und Bundesebene gemachte Politik zu vermitteln.

Darüber hinaus entwickeln wir unsere eigenen Konzepte und Programme für die weitere Entwicklung dieser schönen Stadt, wie Sie zum Beispiel in unserem Kommunalwahlprogramm für das Ortsvereinsgebiet nachlesen können.

Wir freuen uns auf Anregungen und Kritik aus der Bevölkerung und stehen für Antworten zur Verfügung.
Neben den regelmäßigen Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen organisieren wir zahlreiche Aktionen und beteiligen uns aktiv am gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Denn nur wer weiß, was zur Zeit um ihn herum passiert, kann bei der Gestaltung der Zukunft mithelfen.

Mit unserer Doppelspitze und unseren Vorstand ermöglichen wir es, dass sich alle ehrenamtlich einbringen können, da wir Aufgaben teilen. Zudem repräsentieren wir in unserem Vorstand ganz unterschiedliche Menschen, Biografien und Lebensentwürfe.

Herzliche Grüße

Gabriela Wiegand & Raphael Heitmann

100 PROZENT – STEPHAN WEIL ALS SPITZENKANDIDAT NOMINIERT

Mit 100% hat die Landesvertreter:innenversammlung in der Halle39 in Hildesheim, Stephan Weil als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gewählt.

Bei der Wahl waren auch Bundeskanzler Olaf Scholz und unser Parteivorsitzender Lars Klingbeil zu Gast.

Kurz darauf wurde auch die Landesliste beschlossen.
Insgesamt sendet die SPD Niedersachsen 100 Kandidierende ins Rennen. Unter den 87 Kandidierenden in den Wahlkreisen sind u. a. 33 Frauen (fast 40 Prozent), fast jeder vierte Kandidierende befindet sich zudem im Juso-Alter (bis 35 Jahre).

Fest steht:
Mit Stephan Weil und der SPD Niedersachsen ist das Land in guten Händen.

Meldungen